Mit dem Wirt durch die Hunsrück-Wälder

Auf den Spuren vom Schinderhannes

Johannes Bueckner (Schinderhannes)

Der Name Schinderhannes verweist auf die Tätigkeit des jungen Bückler, der bei zwei Abdeckern, die mancherorts auch Schinder genannt werden, als Lehrjunge gearbeitet und dort den Rufnamen erhalten hatte.

Wir erkunden die Wege, die der durch das Mittelrheintal nahm bis er im Februar 1799 in Simmern (heute Schinderhannesturm genannt) inhaftiert wurde.

 

Die Wanderung beginnt in St. Goar – Biebernheim,
führt über die Wälder bei Urbar und Niederburg nach Simmern.

 

Buchungszeiträume:

02.01.2018 – 01.04.2018 sowie vom 04.11.2018 – 23.12.2018

 

In den Leistungen sind enthalten:

3 oder 4 Übernachtungen/Frühstücksbuffet
3 oder 4 x 3 Gang Abendmenü
1 Schiffstour
1 Burg- und Kirchenbesichtigung
1 Wellness
1 kostenfreier PKW Stellplatz
Kostenfreier Gepäcktransfer inkl. 1 Wanderkarte pro Zimmer
Kostenfreier Shuttleservice für den Zeitraum der Buchung

 

Von Montag bis Freitag (4 Übernachtungen): 260,00 € pro Person*
Von Freitag bis Montag (3 Übernachtungen): 290,00 € pro Person*

*Mindestpersonenteilnahme 8 Personen.
Wenn weniger Personen teilnehmen möchten, bitte mit uns sprechen. Es gibt immer Lösungen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen